Erleben Sie Standox bei den Classic Days!

Bildquelle: www.standox.de.

Erstmals seit 2019 finden endlich wieder die Classic Days statt! Vom 5. Bis 7. August dürfen Oldtimer-Fans auf dem Parkplatz P1 der Messe Düsseldorf (für die Dauer des Festivals in „Green Park“ umgetauft) jede Menge tolle Classic Cars live erleben. Auch Kinder kommen bei dem Event auf ihre Kosten: Für eine Hüpfburg und ein Bobbycar-Rennen ist gesorgt. Mit dabei sind natürlich auch wir von Standox. Alle Infos und Tickets finden Sie hier: www.classic-days.de

Die Classic Days wurden 2006 zu Ehren des 1961 in Monza verunglückten Rennfahrers Wolfgang Graf Berghe von Trips ins Leben gerufen. Konnten damals „nur“ 500 Oldtimer bestaunt werden, waren es bei den letzten Ausgaben bereits 6.000 historische Fahrzeuge. Neu in diesem Jahr ist die Location: Bis 2021 wurde das Event am Schloss Dyck in Jüchen veranstaltet; dieses Mal findet es im „Green Park“ der Messe Düsseldorf statt. So haben die Veranstalter die Fläche aufgrund der dort stehenden 1.500 Bäume genannt.

Die Veranstaltung hat ein echtes Festival-Flair und gliedert sich in verschiedene Bereiche auf. Im Fahrerlage können verschiedene spannende Fahrzeuge begutachtet werden, während auf dem Central Square Händler versammelt sind. Nebenan erwartet das Publikum wiederum eine Sonderausstellung zu automobiler Kulturgeschichte mit 40 Exponaten. Direkt bei der festlich geschmückten Welcome Promenade finden hingen ein Bulli- und Land Rover-Treffen sowie das VW 412-Jubiläum statt. Doch den eigentlichen Höhepunkt der Classic Days bildet die fast zwei Kilometer lange Rundstrecke mit Startgeraden, Kehre, Allee und Karussell über die in drei Klassen geheizt wird.