• CLASSIC BLOG

    Willkommen!

    beim Classic Blog von Standox. Sie finden hier Berichte über Old- und Youngtimer-Restaurierungen, News aus der Classic-Car Szene, Tipps für die Lackierpraxis und tolle Projekte rund um neuen Lack auf altem Blech. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • BLOG BEITRAG

    Löcher oder sogenannte Nadelstiche im Klarlack einer fertigen Reparaturlackierung sind mehr als ärgerlich.- erst recht bei einer Oldtimer-Restaurierung. Denn Nacharbeiten kosten Arbeitszeit und Material. Harald Klöckner gibt Tipps zu diesem Thema.

Andreas Mannebach

Markenbeauftragter Classic Cars bei Standox Deutschland 

„Gerade bei der Arbeit an Classic Cars ist Netzwerken sehr wichtig. Denn bei manchen Projekten läuft nicht alles nach Schema F ab. Da bringt der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Werkstätten, mit Clubs, Verbänden und Oldtimer-Fans oft weiter. Dabei wollen wir Sie unterstützen.“ 

Frag den Mannebach!

Der Classic Blog möchte nicht nur informieren, sondern auch ein Ort des Austausches sein. Den Anfang macht Oldtimer-Spezialist Andreas Mannebach. In der Kategorie Meinung kommentiert er Trends in der Oldtimer-Welt und begleitet in seiner Funktion als Markenbotschafter diverse Projekte. Was ihn an Classic Cars interessiert? Welche Chancen sie für Werkstätten bieten? Frag den Mannebach!  

Neueste Beiträge

Die Entscheidung im „1. Classic Blog Award“ ist gefallen: Den meisten Leserinnen und Lesern, die an unserem diesjährigen Gewinnspiel teilgenommen haben, gefiel unser Restaurierungs-Story über einen klassischen Mercedes 280 SL, eine sogenannte „Pagode“, am besten.

Erinnern Sie sich? Vor einigen Monaten berichteten wir im Classic Blog über die Restaurierung einer bildschönen Italienerin: der Giulietta SS Speciale von Alfa Romeo, einem seltenen Sportwagen-Klassiker von 1958. Er wurde in der Werkstatt von Thomas Knapp in Kreuztal bei Siegen aufwendig restauriert, und in unserem ersten Beitrag im Classic Blog war Knapps Mitarbeiter Benjamin Scheel noch heftig damit beschäftigt, die Karosserie auf Vordermann zu bringen, zu schleifen, zu füllern und zu spachteln.

Mit dem Ka stellte Ford Mitte der 90er-Jahre einen der Prototypen einer neuen Generation von „Kleinstwagen“ vor. Der optisch durchaus gewagte Entwurf entpuppte sich als Dauerbrenner – und kann selbst heute, über 20 Jahre später, noch überzeugen.

Zitate des Monats

„Sichere Autos sind Autos, die nicht schneller fahren, als der Fahrer denkt.“

Robert Lembke, deutscher Journalist und TV-Moderator

„Die Troubadoure von heute benützen keine Mandolinen mehr, sondern Autohupen.“

Igor Strawinsky, russischer Komponist und Dirigent

„Wie ein Mann Auto fährt, so möchte er sein.“

Anna Magnani, italiensche Schauspielerin