• STANDOX CLASSIC BLOG

    beim Classic-Blog von Standox. Sie finden hier Berichte über Old- und Youngtimer-Restaurierungen, News aus der Classic-Car-Szene, Tipps für die Lackierpraxis und tolle Projekte rund um neuen Lack auf altem Blech. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! 

  • BLOG BEITRAG

    Löcher oder sogenannte Nadelstiche im Klarlack einer fertigen Reparaturlackierung sind mehr als ärgerlich.- erst recht bei einer Oldtimer-Restaurierung. Denn Nacharbeiten kosten Arbeitszeit und Material. Harald Klöckner gibt Tipps zu diesem Thema.

Andreas Mannebach

Markenbeauftragter Classic Cars bei Standox Deutschland 

„Gerade bei der Arbeit an Classic Cars ist Netzwerken sehr wichtig. Denn bei manchen Projekten läuft nicht alles nach Schema F ab. Da bringt der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Werkstätten, mit Clubs, Verbänden und Oldtimer-Fans oft weiter. Dabei wollen wir Sie unterstützen.“ 

Frag den Mannebach!

Der Classic Blog möchte nicht nur informieren, sondern auch ein Ort des Austausches sein. Den Anfang macht Oldtimer-Spezialist Andreas Mannebach. In der Kategorie Meinung kommentiert er Trends in der Oldtimer-Welt und begleitet in seiner Funktion als Markenbotschafter diverse Projekte. Was ihn an Classic Cars interessiert? Welche Chancen sie für Werkstätten bieten? Frag den Mannebach!  

Neueste Beiträge

Lässt sich die Schönheit eines Autos mathematisch genau messen? Zwei Rankings, die dazu die Prinzipien des sogenannten „Goldenen Schnitts“ herangezogen haben, behaupten dies zumindest. Sie kommen allerdings zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. 

Lackprodukte reagieren empfindlich auf hohe Temperaturen und Schwankungen der Luftfeuchte. Doch das lässt sich ausgleichen: durch die richtige Materialeinstellung und eine angepasste Arbeitsplanung.

Ein Flitzer wie aus dem Bilderbuch – das ist der erste Eindruck, den man bekommt, wenn man ein Foto des Fiat Barchetta sieht. Doch der Roadster ist vor allem wegen allerlei Macken in Erinnerung geblieben.

Zitate des Monats

„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“

Walter Röhrl, zweifacher Rallye-Weltmeister

„Wie ein Mann Auto fährt, so möchte er sein.“

Anna Magnani, italiensche Schauspielerin

„Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten – alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.“ 

Gottlieb Daimler, 1834 - 1900