• CLASSIC BLOG

    Willkommen!

    beim Classic Blog von Standox. Sie finden hier Berichte über Old- und Youngtimer-Restaurierungen, News aus der Classic-Car Szene, Tipps für die Lackierpraxis und tolle Projekte rund um neuen Lack auf altem Blech. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • INTERVIEW MIT EINEM SATTLER

    Ein Interview mit Thorsten Otto, dem Leiter der Sattlerei
    von Early 911S.
Andreas Mannebach

Markenbeauftragter Classic Cars bei Standox Deutschland 

„Gerade bei der Arbeit an Classic Cars ist Netzwerken sehr wichtig. Denn bei manchen Projekten läuft nicht alles nach Schema F ab. Da bringt der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Werkstätten, mit Clubs, Verbänden und Oldtimer-Fans oft weiter. Dabei wollen wir Sie unterstützen.“ 

Frag den Mannebach!

Der Classic Blog möchte nicht nur informieren, sondern auch ein Ort des Austausches sein. Den Anfang macht Oldtimer-Spezialist Andreas Mannebach. In der Kategorie Meinung kommentiert er Trends in der Oldtimer-Welt und begleitet in seiner Funktion als Markenbotschafter diverse Projekte. Was ihn an Classic Cars interessiert? Welche Chancen sie für Werkstätten bieten? Frag den Mannebach!  

Neueste Beiträge

Audi steht heute weltweit genauso für Autos der Premiumklasse wie BMW oder Mercedes-Benz. Einen großen Anteil daran hat die Oberklasselimousine A8. Im Jahr 1994 kam mit dem D2 deren erste Generation auf den Markt. Vor allem durch die hohe Verarbeitungsqualität und das elegante Design konnte das Modell schon damals punkten.

Auch wenn sie sie sich leicht unterschiedlich verhalten, ist doch die Verarbeitung der meisten Standox Klarlacke gleich: Sie werden in eineinhalb Spritzgängen aufgetragen. Auf dem YouTube-Kanal von Standox erklärt ein Fachmann, worauf es dabei zu achten gilt.

Das englische Wort „probe“ bedeutet in etwa so viel wie „Versuchsrakete“. Ein Name, der nicht passender für das als Mustang-Nachfolgemodell geplante Gemeinschaftsprojekt des US-amerikanischen Konzerns Ford und des japanischen Autobauers Mazda hätte gewählt werden können. Denn bei Versuchen ist der Ausgang ja bekanntlich offen …

Zitate des Monats

„Steig jetzt in mein Auto ein. Sieben Türen, 70 PS, vorne geht der Wind so sehr.“

Bilderbuch – „Maschin“

„Ich habe Motoren gebaut und Räder hinzugefügt.“

Enzo Ferrari, Gründer des gleichnamigen autoherstellers

„Der Mensch ist bereit, alles Mögliche zuzugeben – nur, dass er ein schlechter Autofahrer ist, das gibt keiner zu.“

Niki Lauda, dreimaliger Formel 1-Weltmeister